Roggenmehllasur


Die biologische Alternative für Holzbehandlung
Der historische Anstrich für moderne Architektur

Wir suchten eine Alternative zur herkömmlichen Naturholzbehandlung und sind dabei auf ein altes Rezept gestossen.
Auf der Basis von Roggenmehl haben wir eine Lösung gefunden.
Zur Herstellung wird neben Roggenmehl als Bindemittel ausschliesslich Erdpigmente verwendet.
Damit ist sie ein rein biologischer Anstich.(Technisches Merkblatt)
Auf sägerohe Weisstanne appliziert verleiht diese Naturfarbe dem Objekt ein seidiges, weiches, tuchmattes und natürliches Aussehen.
Unsere langjährige Erfahrung zeigt das eine Renovtion erst nach 15 bis 20 Jahren nötig ist.

nachhaltig (Erdöl frei)
ökologisch
biologisch